Carl-Anton-Henschel-Schule

VORLAUFKURS

Die Arbeit in den Vorlaufkursen stellt einen wichtigen Baustein im Gesamtkonzept der Sprachförderung an unserer Schule dar, denn viele Kinder wären aufgrund mangelnder Sprachkompetenz ohne vorherige Förderung im Vorlaufkurs nicht in der Lage, erfolgreich in der ersten Klasse mitzuarbeiten.

In den Vorlaufkursgruppen, die in der Kindertagesstätte Struthbachweg 1, in der Kindertagesstätte Nordstern und in der Schule angeboten werden, erhalten zukünftige Schulanfänger ohne ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache eine gezielte Sprachförderung.

Nach einer Sprachstandsdiagnostik beim ersten Anmeldegespräch ungefähr anderthalb Jahre vor der Einschulung wird in Absprache mit den Kindertagesstätten sowie den Eltern entschieden, welche Kinder den Vorlaufkurs besuchen werden, der über ein ganzes Schuljahr angeboten wird.