Carl-Anton-Henschel-Schule

SPRACHFÖRDERUNG

Sprache ist ein zentraler Schlüssel zu schulischem Erfolg und einer gelungenen Integration. Verspäteter oder unzureichender Spracherwerb verursacht schulische Probleme, die bereits in der Grundschule beginnen und sich beim Übergang in die weiterführende Schule fortsetzen. Daher beginnt die sprachliche Förderung bereits in den Vorlaufkursen und Vorklassen unserer Schule und setzt sich in den Deutsch & PC-Gruppen der ersten und zweiten Klassen sowie in den Intensivkursen und Seiteneinsteigerkursen fort.