Carl-Anton-Henschel-Schule

SEITENEINSTEIGERKURS

Der Seiteneinsteigerkurs wird für Kinder der dritten und vierten Klassen, die den Intensivkurs besucht haben und schon über Grundkenntnisse der deutschen Sprache verfügen, aber noch weitere Sprachförderung benötigen, angeboten. Der Unterricht erfolgt täglich für eine Stunde und findet in einer Kleingruppe parallel zum Unterricht in der Klasse statt. Dieser Rahmen ermöglicht nicht nur einen intensiven Input, er fördert auch gerade bei unsicheren Kindern die Sprechfreude. Mit abwechslungsreichem Material werden Themen aus der Erfahrungswelt der Kinder mündlich und schriftlich bearbeitet. Auch von Kindern geäußerte Interessen werden berücksichtigt und fließen in die Arbeit mit ein.
Ziele des Seiteneinsteigerunterrichts sind neben der Erweiterung und Festigung des Wortschatzes und einer korrekten Grammatik auch der Ausbau der Kompetenzen im Schriftspracherwerb wie Lesen, Textverständnis, Rechtschreibung und Textproduktion.